Ein italienischer Hundemagnet

Die schönsten Oldtimer im Landkreis: Karin Schmidbauers Alfa Romeo Giulia strahlt in besonderer Farbe

31.08.2020 | Stand 30.08.2020, 17:52 Uhr

Ein italienischer Hundemagnet Pressebericht PNP 31.08.2020

Besonders die seltene und auffällige Farbe "Bugna" gefällt Karin Schmidbauer an ihrem Alfa Romeo, der trotz Baujahr 1973 aussieht wie neu. −Fotos: Vogl

Eggenfelden. Die Garage der Familie Schmidbauer öffnet sich und sogleich rennt Familienhund Emil auf seinen heiß geliebten Oldtimer zu. Hier steht nämlich Karin Schmidbauers Alfa Romeo Giulia, der mit seiner markanten Farbe sofort ins Auge sticht. Und bei genauerem Betrachten wird auch klar, weshalb sich Beagle und Frauchen so sehr in diesen Oldie verliebt haben. Denn dieser ist wahrlich ein Hingucker.

"Wollte schon immer so einen haben" Bernhard und Karin Schmidbauer sind Autoliebhaber. Insbesondere Oldtimer haben es ihnen angetan und seit 1995 wächst ihre Sammlung stetig an. Ein bestimmtes Modell hatte Karin Schmidbauer schon immer im Auge: den Alfa Romeo Giulia. "Ich liebe diese eckige Form und die großen Fenster", schwärmt sie von dem eleganten Italiener. So machte sie sich gemeinsam mit ihrem Mann auf die Suche nach ihrem Traumauto, was anfangs schwieriger war als gedacht.

Ein italienischer Hundemagnet Pressebericht PNP 31.08.2020

Emil ließ es sich nicht nehmen, mit auf dem Foto seines Lieblingsautos zu sein.

"Wir haben angefangen, in Deutschland zu suchen, weil die Wägen in Italien zu überteuert waren", erzählt Bernhard Schmidbauer. Im Internet seien sie schließlich fündig geworden und konnten den kleinen Flitzer letztlich im März 2018 in Ingolstadt abholen. Gemacht werden musste nichts, denn das Gefährt war bereits in einem Top-Zustand, da er schon vorher restauriert worden war. "Basteln und Herumschrauben wollten wir nicht. Das wäre eine Fass ohne Boden", meint Bernhard Schmidbauer. So besteht der Alfa noch aus seinen Original-Teilen und sieht aus wie frisch vom Band gelaufen. Mittlerweile sind Karin Schmidbauer und ihr 85 PS starker Oldie schon ein eingespieltes Team, obwohl es anfangs einige Dinge gab, an die sich die Eggenfeldenerin gewöhnen musste: "Er besitzt natürlich keine Servolenkung und auch so gibt es nur wenig Knöpfe im Inneren des Wagens. Es braucht einfach etwas Zeit, um sich daran zu gewöhnen. Ansonsten fährt er sich sehr gut und war motortechnisch seiner Zeit weit voraus, was man auch beim Fahren merkt." Er sei kein Ausstellungsstück, das nur in der Garage steht, sondern im stetigen Gebrauch. Ob zum Einkaufen oder für Ausflüge – er sei immer zuverlässig. Selbst mit dem Wohnmobil-Anhänger der Familie ist er oft unterwegs.

Ein italienischer Hundemagnet Pressebericht PNP 31.08.2020

Im Inneren wirkt alles neu und hochwertig: Viele Knöpfe sucht man hier allerdings vergeblich.

Für Beagle Emil ist der Alfa anziehend. Die einzige Unstimmigkeit, die Bernhard und Karin Schmidbauer bezüglich des Autos haben, ist die doch sehr markante, aber auch seltene Farbe: "Ich liebe diese Farbe. Sie heißt Bugna, also Pflaume, und passt perfekt zu dem Oldtimer. Meinem Mann gefällt sie nicht ganz so sehr, aber es ist ja auch mein Wagen", schmunzelt die Hundeliebhaberin.

Ein italienischer Hundemagnet Pressebericht PNP 31.08.2020

Beagle Emil kann von Fahrten im Oldie nicht genug bekommen.

Am meisten scheint Beagle Emil in den Oldtimer verliebt zu sein, der den Alfa gar nicht mehr aus den Augen lassen möchte. Bewegt sich das Auto, schießt Emil hinterher. "Alle unsere Hunde lieben die Oldtimer, aber für Emil scheint der Romeo regelrecht anziehend zu sein", erzählt Karin Schmidbauer lachend. Im Inneren des Wagens fühlt sich Emil sichtlich wohl und hat darin sogar seinen eigenen Gurt für die Fahrten mit seinem Frauchen. Seinen Stammplatz lässt er sich auch während des Termins mit der Heimatzeitung nicht streitig machen und nimmt wie gewohnt auf der Rückbank Platz.

 

Adresse: Rottaler Oldtimerfreunde e.V. c/o Udo Rosai Gambacher Weg 13 D - 84347 Pfarrkirchen │ Telefon: 08561 3507 │ E-Mail: mail@rottaler-oldtimerfreunde.de │ Vereinsregister Nummer: 10729 - Amtsgericht Landshut

gesetzliche Angaben / Informationen

wie viele sind online

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online

Free Joomla! templates by Engine Templates

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.