Grünes Licht fürs Oldtimertreffen

Termin wie gehabt am Vatertag – Neuwahlen bei den Oldtimerfreunden – Dank an Franz Sollinger

31.03.2022 | Stand 30.03.2022, 18:22 Uhr

Nach den Neuwahlen: (von links) 2. Bürgermeister Hermann Gaßner, Vorsitzender Udo Rosai, Simon Geiersberger, Manuel Rosai, Jürgen Sperl, Thomas Gotzler, Rita Wagner, Martin Heiß, Thomas Engshuber, Melissa Wieland, Armin Eckstein, Lorenz Wagner und Anton Wagner. −Foto: red
Nach den Neuwahlen: (von links) 2. Bürgermeister Hermann Gaßner, Vorsitzender Udo Rosai, Simon Geiersberger, Manuel Rosai, Jürgen Sperl, Thomas Gotzler, Rita Wagner, Martin Heiß, Thomas Engshuber, Melissa Wieland, Armin Eckstein, Lorenz Wagner und Anton Wagner. −Foto: red

Pfarrkirchen. Nach einer langen Corona Pause war es dem Verein der Rottaler Oldtimerfreunde endlich möglich, die 10. Hauptversammlung mit der Wahl der Vorstandschaft abzuhalten. Ein Ergebnis: Udo Rosai bleibt weiter an der Spitze.

In seinem Grußwort würdigte 2.Bürgermeister Hermann Gaßner die Oldtimerfreunde als festen Bestandteil im Pfarrkirchner Vereinsleben und hob vor allem die Bedeutung des großen Oldtimertreffens am Vatertag bei den Veranstaltungen in der Kreisstadt hervor. Auch lobte er die vom Verein organisierten Ausfahrten wie etwa die Pfarrkirchner Classic und die Förderung des Nachwuchses durch die Jugendgruppe.

Im Anschluss blickte Vorsitzende Udo Rosai zurück auf das Vereinsgeschehen seit der letzten Hauptversammlung im Jahr 2018. Hierzu gehörten natürlich die großen Treffen in den Jahren 2018 und 2019, die jeweils neue Besucherrekorde erreichten. Rosai berichtete aber auch von den Unternehmungen, den abgehaltenen Pfarrkirchner Classics und von der ersten, im Jahr 2021 ins Leben gerufenen Mopedausfahrt.

Einen besonderen Dank sprach er dem aus der Vorstandschaft ausscheidenden Kassier Franz Sollinger aus. Dieser habe sowohl durch sein besonderes Engagement bei der Gründung des Vereins, bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltungen, aber auch durch die Planung und Umsetzung der Errichtung des Vereinsheims maßgebliche Leistungen erbracht hat. Die gesamte Vorstandschaft sprach ihm besonderen Dank aus.

In einer Vorschau auf das laufende Jahr kündigte Udo Rosai das 21. Oldtimertreffen auf der Pfarrkirchner Rennbahn am Donnerstag, 26. Mai, an. Die Frühjahrsausfahrt findet am Sonntag, 1. Mai, und die 14. Pfarrkirchner Classic am Sonntag, 19. Juni, statt.

Im Anschluss erläuterte Kassier Franz Sollinger ein letztes Mal die finanzielle Entwicklung des Vereins. Jugendleiter Elmar Eckinger berichtete über die Aktivitäten der Nachwuchsgruppe, die neue Projekte wie die Restauration von Mopeds, aber auch den Bau von ferngesteuerten Modellautos mit aufgenommen hatte. Zudem war die Jugendgruppe mit einem Stand auf dem Pfarrkirchner Weihnachtsmarkt in den Jahren 2018 und 2019 vertreten.

Im Anschluss ging die Wahl der neuen Vorstandschaft über die Bühne. Das Resultat: 1. Vorsitzender Udo Rosai, 2. Vorsitzender Thomas Gotzler, Schatzmeisterin Melissa Wieland, 1. Schriftführerin Eva Hinkofer, 2. Schriftführer Thomas Engshuber, 1. Jugendwart Simon Geiersberger, 2. Jugendwart Martin Heiß, Touristikwart Jürgen Sperl, Technikwart Manuel Rosai, Teilemarktwart Lorenz Wagner, Beisitzer Anton Wagner, Rita Wagner und Armin Eckstein, 1. Kassenrevisor Wolfgang Kroneder, 2. Kassenrevisor: Erwin Reiser.

 

 

Adresse: Rottaler Oldtimerfreunde e.V. c/o Udo Rosai Gambacher Weg 13 D - 84347 Pfarrkirchen │ Telefon: 08561 3507 │ E-Mail: mail@rottaler-oldtimerfreunde.de │ Vereinsregister Nummer: 10729 - Amtsgericht Landshut

gesetzliche Angaben / Informationen

wie viele sind online

Aktuell sind 244 Gäste und keine Mitglieder online

Free Joomla! templates by Engine Templates

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.